Hochleistungsheizpatronen mit eingebautem Thermoelement Typ HS/T und HS/Z/T

Hochleistungs-Heizpatronen mit integriertem Thermoelement sind überall dort zu empfehlen, wo für separate Thermofühler nicht genügend Raum zur Verfügung steht. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in Heißkanalwerkzeugen, Torpedos und in Siegel- und Heizschwertern von Verpackungsmaschinen.
Je nach Erfordernis kann das Thermoelement in der Mitte, am Boden oder einem anderen Punkt der Patrone untergebracht werden. Auf Wunsch sind auch andere Thermopaare (z.B. NiCr-Ni) erhältlich. Am gebräuchlichsten sind die Typen L/J/K.

Standardtypen
Sofort ab Lager lieferbar.
Durchmesser 6,5 mm, 8 mm, 10 mm, 12,5 mm, 16 mm, 20 mm (metrisch)
¼”, 3/8”, ½”, 5/8” (Zoll)
Länge 40 mm, 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 130 mm, 160 mm, 180 mm, 200 mm, 250 mm, 300 mm (metrisch)
1 ½”, 2”, 2 ½”, 3”, 4”, 5”, 6”, 7”, 8”, 10”, 12” (Zoll)
Leistung 100 W bis 4.000 W
Spannung 230 V
Anschlüsse 500 mm silikonimprägnierte Glasseidennickellitze
Thermoelement FeCuNi, TypL
Messpunkt am Boden

 

Eine komplette Typenliste finden Sie hier:pdf19
Weitere Ausführungen erhalten Sie auf Anfrage.